Übersicht

Möchtest Du einfach anders verkaufen?

Eine eigenständige und unverwechselbare Marke ist die Basis für Vertrauen.

Was ist eigentlich eine Marke download tv app?

Was hat die Wahrnehmung Deines Markenbildes mit einem Puzzle zu tun?

Wir nennen es einfach Marken-Puzzle©.

Ein Vergleich: Mensch und Marke worms herunterladen.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile.

Aus welchen Einzelteilen besteht Dein individuelles Marken-Puzzle©?

Dein Markenbild ist der visuelle Ausdruck Deiner Produkt- bzw spotify songs for free. Dienstleistungsqualität.

Zusammenfassung …

Dein stimmiges Marken-Puzzle© ist die beste Investition in die Zukunft Deines Unternehmens!

Profitiere von 32 Jahren Knowhow und extrem ausgeprägtem Kreativpotenzial.

 

Möchtest Du einfach anders verkaufen plants vs zombies 2?

Wer Produkte und Dienstleistungen verkaufen möchte, muss diese zunächst kommunizieren, um Kunden anzuziehen, die sie kaufen bzw. in Anspruch nehmen. Hierzu ist das Vertrauen Deiner Kunden notwendig. Der Aufbau einer Vertrauensbeziehung ist von entscheidender Bedeutung für erfolgreiches Verkaufen. 

Für den Kunden ist jeder Kauf zunächst ein „Risiko”. Sein Unbewusstes versucht deshalb alles, um die von ihm empfundene Unsicherheit zu reduzieren. Er hätte beispielsweise die Möglichkeit, alle Argumente des Verkäufers zu überprüfen sketchup viewer downloaden. Zudem könnte er auch bei anderen Kunden nachfragen, ob alles stimmt, was von ihm behauptet wird … usw. Es ist jedoch offensichtlich, dass ein solches Vorgehen eine Kaufentscheidung sehr kompliziert macht und damit dem Wunsch des Kundengehirns nach Einfachheit völlig widerspricht.

 

Die „Vereinfachung der Risikokalkulation” ist die Funktion von Vertrauen. 

Vertrauen macht das Kaufen für den Kunden einfacher und sicherer. Erfolgreiche Unternehmer wissen, dass sich Vertrauen für sie mehr als rechnet. Kunden, die Dir bzw. Deiner Marke vertrauen, kaufen – und zwar mehr, öfter und schneller. Studien haben zudem belegt: diese Kunden bleiben auch wesentlich länger treu.

Das funktioniert jedoch nicht von heute auf morgen. Um Vertrauen zu erzeugen und aufzubauen, machen es Unternehmen, denen das bewusst ist, ihren Idealkunden möglichst einfach, bei ihnen zu kaufen. Um sich dabei von Mitbewerbern zu unterscheiden, die ähnliche oder vergleichbare Produkte anbieten, suchen sie nach Ansätzen, Ideen, Innovationen, Wegen und Möglichkeiten, anders zu sein und es anders zu machen. 

Das ist unser Thema. Wir nennen es in seiner Gesamtheit kurz … einfach. anders. verkaufen.

 

Eine eigenständige und unverwechselbare Marke ist die Basis für Vertrauen.

Um Deine eigene Marke aufzubauen, ist es erforderlich, alle charakteristischen Eigenschaften und Merkmale Deines Produktes bzw. Deiner Dienstleistung Schritt für Schritt – in enger Verbindung mit Deinem Markenamen – über verschiedene Medien an die Zielgruppe bzw. Deine Idealkunden zu kommunizieren. Deine Lösung für das Problem des Kunden, seinen Mehrwert bzw. Nutzen, Herkunft und Vorteile verwendeter Materialien, Qualität, Haltbarkeit, Art der Herstellung bzw. die Umsetzung eines Auftrages in verschiedenen Abwicklungsphasen u.v.a. Diese Eigenschaften, Merkmale machen einzeln oder in ihrer Summe Deine Positionierung und Deine Alleinstellung aus, mit der Du Dich von Deinen Mitbewerbern unterscheidest. 

 

Was ist eigentlich eine Marke?

Kurz und knapp: Marken sind „Bilder” in unserer Vorstellung (Wahrnehmung), die aus unseren Erfahrungen mit ihr entstehen. Dazu zählen sowohl alle Berührungspunkte (Touchpoints), Erlebnisse und Eindrücke mit dieser Marke als auch das Wissen bzw. die Informationen, die wir über diese Marke haben. 

Viele Gründer, kleine und mittelständisch Unternehmer und insbesondere Dienstleister denken, dass Marken nur etwas für große Unternehmen und Konzerne sind. Sie unterschätzen den hohen (Stellen-)Wert ihrer eigenen, individuellen und über die Jahre mit vielen einzelnen „Puzzle-Teilen“ aufgebauten Marke und handeln deshalb nicht entsprechend.

 

Was hat die Wahrnehmung Ihres Markenbildes mit einem Puzzle zu tun?

Es setzt sich Stück für Stück aus verschiedenen Teilen zusammen. Dadurch entsteht nach und nach ein ganzheitliches „Bild“ in der Wahrnehmung Ihrer Zielgruppe bzw. Ihrer potenziellen Kunden, das Ihre Marke und Ihr Unternehmen in der Zukunft maßgeblich prägt. Haben Sie selbst schon mal ein Puzzle gemacht? Dann kennen Sie das bestimmt. Mit jedem Teil, das Sie ergänzen, entsteht ein klares Bild. Doch ohne das fertige Bild vorher gesehen zu haben, ist es äußerst schwer, dies aus vielen Einzelteilen zusammenzusetzen. Haben Sie jedoch ein klares Bild vor Augen, wie es später mal aussehen soll, wird Ihnen das wesentlich einfacher und schneller gelingen.